Kursprogramm Jungschützen

Schiessausbildung für Jugendliche

An der Ausbildung am Sportgerät (Stgw. 90) können Mädchen und Knaben die 12 Jahre alt sind teilnehmen.
Es zählt das Jahr, andem der / die TeilnehmerIn 12 Jahre alt wird.
Die Ausbildung erfolgt durch ausgebildete Schützenmeister.
Die Sportgeräte, Gehörschutz und Munition wird durch die SG Ermatingen zur Verfügung gestellt.
Die Ausbildung für Jugendliche ist kostenlos.
Ausbildungsziele:

  • Sicherheitsvorschriften
  • Sportgerätkenntnisse ohne Manipulation
  • Zielerfassung
  • Schussabgabe
  • Bedienung der Monitoren
  • Freude am Schiesssport
  • Kameradschaft

Betreuer:

Willi Schneeberger
Schützenmeister
Präsident der SG Ermatingen
Tel. 076 334 38 15

Andri Seiler
Schützenmeister
SG Triboltingen

Schiessausbildung für Jungschützen

Den Jungschützenkurs mit dem Sportgerät (Stgw.90) können Mädchen und Knaben absolvieren.
Die Teilnahme ist ab dem 17. Altersjahr möglich.
Es zählt das Jahr, in dem der / die TeilnehmerIn 17 Jahre alt wird.
Die Ausbildung erfolgt durch den Jungschützenleiter sowie ausgebildete Schützenmeister.
Sportgerät mit Zubehör wird durch das VBS zur Verfügung gestellt.
Die Munition wird durch die SG Ermatingen bezahlt.
Für JungschützenIInnen ist die Ausbildung kostenlos.
Ausbildungsziele:

  • Sicherheitsvorschriften
  • Sportgerätkenntnisse ohne Manipulation
  • Zielerfassung
  • Schussabgabe
  • Bedienung der Monitoren
  • Freude am Schiesssport
  • Kameradschaft

Betreuer:

Urs Roth
Jungschützenleiter
Vorstand SG Ermatingen
Tel 076 374 40 27

Alex Hämmerli
Schützenmeister
Tel. 079 660 00 68

Christian Fröhlich
Schützenmeister
Vorstand SG Ermatingen
Tel. 079 561 96 01

Sandro Usznula
Hilfsleiter
Tel 071 664 26 78